Mehrfamilienhaus in Andeer

Nachdem in Gruppen eine Analyse über das gesamte Dorf Andeer erstellt wurde, galt es verschiedne freie Baufelder zu finden, welche als Verdichtungsmassnahme für das Dorf Andeer in Frage kamen. Schlussendlich einigte man sich auf drei verschiedene Baufelder mit verschiedenen Themen. 

- Thema 1, Repräsentation am Dorfplatz 
- Thema 2, Hinterhofathmosphäre, am Dorfrand 
- Thema 3, Herrschaftshaus mit Umschwung

Konzept 1

- Analyse des Dorfes
- Anwenden der Analyse

Konzept 2

- Einführen der Stallstrasse

Konzept 3

- Spezifische Projektanpassungen
- Umgebungsgestaltung

Grundrisse

Offene und Grosszügige Erschliessung 
Die Erschliessung ist direkt an der Aussenluft und bietet verschiedene Möglichkeiten. Es gibt genügend Platz um ein Kinderwagen oder Velos abzustellen. Ebenfalls möglich ist es, die Freifläche mit Tisch und Stühlen zu möblieren und einige Blicke zwischen den massiven Häusern ins Dorf Andeer zu erhaschen. 

Einfacher und strukturierter Grundriss 
Der Grundriss besticht durch eine einfache aneinanderreihung der Räume. Nach dem Eingang folgen zwei identische Zimmer und ein Badezimmer. Am Ende der Raumabfolge befindet sich der offene Wohn - und Essbereich. 

Grosszügiger Balkon gegen süden 
Als Schlusspunkt folgt der grosse Balkon gegen süden, welcher auch gleichzeitig eine Filterschicht für das Wohn - und Esszimmer bildet.